Wir sind hier, um Dir zu helfen

Leitfaden zu Gesundheit und Sicherheit im Zusammenhang mit dem Coronavirus

In Anbetracht der aktuellen Besorgnis aufgrund des Coronavirus (COVID-19) arbeiten wir eng mit den Gesundheitsbehörden zusammen, um zu deinem eigenen und dem Schutz anderer eine möglichst aktuelle Orientierungshilfe bereitzustellen.

Wir möchten dich dazu ermutigen, die folgenden Empfehlungen zu befolgen:

– BLEIBE ZU HAUSE, WENN DU DICH KRANK FÜHLST – bleibe zu Hause und halte dich von anderen fern, wenn du eine leichte Erkältung, Atemwegsbeschwerden oder Fieber (38 °C bzw. 100,4 F oder höher) hast. Rufe deinen Arzt an, wenn sich deine Symptome verschlimmern.

– WASCHE DIR HÄUFIG DIE HÄNDE – wasche deine Hände mindestens 20 Sekunden lang mit Seife und Wasser oder verwende ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis mit mindestens 60 % Alkoholgehalt, um deine Hände zu desinfizieren. Vermeide es, Augen, Nase und Mund mit ungewaschenen Händen zu berühren.

– BEDECKE BEIM HUSTEN ODER NIESEN NASE UND MUND – bedecke beim Husten oder Niesen Nase und Mund mit einem Papiertaschentuch und wirf es dann weg. Wasche dir danach die Hände. Wenn du kein Papiertaschentuch zur Hand hast, huste oder niese in deine Armbeuge.

– REINIGE UND DESINFIZIERE DEIN FAHRZEUG – sei besonders sorgfältig bei Oberflächen, mit denen du und die Fahrgäste häufig in Kontakt kommen.

Wenn du dich aus Sicherheitsgründen bei der Abholung eines Fahrgasts unwohl fühlst, kannst du wie immer entscheiden, die Fahrt nicht anzunehmen oder zu stornieren. Es verstößt jedoch eindeutig gegen die Community-Richtlinien von Uber, Personen aufgrund ihrer Ethnie oder nationalen Herkunft zu diskriminieren.
Weitere Informationen findest du auf der unten stehenden Website.