Wir sind hier, um Dir zu helfen

So verwendet Uber Standortinformationen von Fahrgästen (iOS)

Für Fahrten

Uber nutzt die Standortdienste deines Geräts, damit du bei Bedarf noch einfacher eine sichere und zuverlässige Fahrt erhältst. Standortdaten helfen uns dabei, unser Angebot zu verbessern. Dazu gehören Abholungen, Navigation, Kunden-Support und vieles mehr.

Wenn du ein iOS-Gerät nutzt, kannst du zwischen drei Standorteinstellungen wählen:

– Immer: Wir können Standortinformationen ab dem Zeitpunkt, ab dem du die Uber App öffnest, bis zum Ende oder bis zur Stornierung der Fahrt sammeln. Dies ist auch der Fall, wenn die App im Hintergrund läuft.

– Beim Verwenden der App: Wir können auf deine Standortdaten zugreifen, wenn die App auf dem Bildschirm angezeigt wird. Falls eine Funktion im Hintergrund auf deinen Standort zugreifen muss, fragen wir dich um Erlaubnis. Du wirst zudem auf deinem Bildschirm benachrichtigt, falls dein Standort im Hintergrund erfasst wird, während du die Einstellung „Beim Verwenden der App“ nutzt.

– Nie: Wenn du diese Option auswählst, werden Standortdienste für die Uber App deaktiviert. Du kannst die App nach wie vor nutzen, musst aber deine Abhol- und Ankunftsorte manuell eingeben. Während deiner Fahrt werden die Standortinformationen des Fahrers gesammelt und mit deinem Konto verknüpft, auch wenn du die Standortdienste für deine App deaktiviert hast.

So kannst du die Standorteinstellungen auf deinem Gerät verwalten:
1. Öffne deine Geräteeinstellungen.
2. Tippe auf „Datenschutz“, dann auf „Standortdienste“.
3. Tippe auf „Uber“.
4. Wähle „Immer“, „Beim Verwenden der App“ oder „Nie“.

Für E-Bikes und Scooter

Uber nutzt die Standortdienste deines Geräts, damit du bei Bedarf noch einfacher ein E-Bike oder einen Scooter erhältst. Standortinformationen werden benötigt, um während und nach deiner Fahrt für deine Sicherheit zu sorgen und dir Kunden-Support zu bieten.

Wenn du ein iOS-Gerät nutzt, kannst du zwischen drei Standorteinstellungen wählen:

– Immer: Wir können Standortinformationen ab dem Zeitpunkt, ab dem du die App öffnest, bis zum Ende oder bis zur Stornierung der Fahrt sammeln. Dies ist auch der Fall, wenn die App im Hintergrund läuft.

– Beim Verwenden der App: Wir können auf deine Standortdaten zugreifen, wenn die App auf dem Bildschirm angezeigt wird. Falls eine Funktion im Hintergrund auf deinen Standort zugreifen muss, fragen wir dich um Erlaubnis. Du wirst zudem auf deinem Bildschirm benachrichtigt, falls dein Standort jemals im Hintergrund erfasst werden sollte, während du die Einstellung „Beim Verwenden der App“ nutzt.

– Nie: Diese Option deaktiviert die Standortdienste für die App und verhindert, dass du E-Bikes und Scooter nutzen kannst. Standortdienste müssen aktiviert sein, damit du E-Bikes und Scooter nutzen kannst.

Standortdaten werden ebenfalls vom Fahrzeug gesammelt, um unsere Ressourcen zu schützen, für deine Sicherheit zu sorgen, Kundensupport zu bieten und die lokalen Gesetze zu befolgen, auch wenn du die App nicht verwendest oder sie im Hintergrund läuft.

So kannst du die Standorteinstellungen auf deinem Gerät verwalten:
1. Gehe zu den Geräteeinstellungen.
2. Tippe auf „Datenschutz“, dann auf „Standortdienste“.
3. Tippe auf „JUMP“.
4. Wähle „Immer“, „Beim Verwenden der App“ oder „Nie“.

Weitergabe an Städte und Regierungen

In bestimmten Fällen müssen wir Informationen zu den über unseren Service genutzten Fahrten an Städte, Regierungen und lokale Transportbehörden weitergeben.

Um diese Vorgaben zu erfüllen, erfassen wir Standortdaten und Zeitstempel von Fahrzeugen, die mit unserer App verbunden sind.

Diese Daten liefern Städten Informationen dazu, wo die jeweilige Fahrt begann, endete und welche Route genutzt wurde. Keinerlei Fahrtdaten, die wir den Städten bereitstellen, werden von deinem persönlichen Mobilgerät erfasst oder verweisen direkt auf dich. Sie könnten aber mit einigem Aufwand verwendet werden, um dich persönlich zu identifizieren. In solchen Fällen werden wir dich vor Beginn der Fahrt informieren.

Hinweis: Es gibt besondere Umstände, unter denen Uber möglicherweise im Hintergrund Standortinformationen von Fahrgästen sammelt, auch wenn die Option „Beim Verwenden der App“ aktiviert ist, etwa um betrügerische Aktivitäten zu verhindern oder auf sicherheitsbezogene Vorfälle zu reagieren. In einem solchen Fall würde ein Hinweis angezeigt werden.

Wir behandeln deine Standortinformationen entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Benutzer.