Wir sind hier, um Dir zu helfen

Wie nutzt Uber Kontaktdaten?

Ab Mai 2018 unterstützt die Uber App keine Verknüpfungen deines Kontos mit deinem Handy-Adressbuch mehr. Diese optionale Funktion ermöglichte personalisierte Empfehlungen in der Uber App (z. B. Vorschläge für Einladungen). Die Kontakte auf deinem Handy werden nicht mehr mit den Uber Servern synchronisiert und bereits synchronisierte Kontaktdaten werden gelöscht.

Die App bittet dich weiterhin um Zugriff auf deine Kontakte, wenn du Funktionen nutzt, bei denen dein Adressbuch in der App angezeigt wird, wie z. B.: vertrauenswürdige Kontakte, Fahrpreisteilung, Ankunftszeit teilen, Freunde einladen. Uber speichert weiterhin die Daten bestimmter Kontakte, die du bei Nutzung dieser Funktionen auswählst, etwa von Freunden, mit denen du Fahrpreise teilst.